menu
menu account_circle

Virtuelle Laufveranstaltungen

Neue Technologien und eine digitalisierte Welt eröffnen Läufern und Veranstaltern großartige Möglichkeiten.

Virtuelle Laufveranstaltungen sind eine leicht zugängliche Option für Sportler, ohne dabei Reisen antreten zu müssen. Du sparst nicht nur jede Menge Zeit, welche du für das Suchen und Buchen von Flügen benötigst, sondern auch Geld und musst dabei nicht auf die Herausforderung verzichten. Du läufst dein eigenes Rennen - zusammen mit Läufern auf der ganzen Welt.

Virtuelle Laufveranstaltungen 2020

Tamarack Ottawa Virtual Race Weekend

Canada, Ottawa 06 September, 2020

Beat 2565 Mountain Inthanon

Thailand, Tambon Ban Luang 25 Juli, 2020

The 888 Virtual Run

Sweden, Stockholm 08 August, 2020

Virtual Zagreb Marathon

Croatia, Zagreb 11 Oktober, 2020

Virtual Midnight Sun Marathon

Norway, Tromsø 21 Juli, 2020

VIRTUAL TOKYO RUN

Ukraine, 02 August, 2020

GARMIN Century Challenge

India, 26 Oktober, 2020

Global Virtual Run

Netherlands, Utrecht 16 August, 2020

2020 Champion

India, 31 Dezember, 2020

Seaman Virtual Run

Thailand, 17 Juli, 2020

School Virtual Run Thailand

Thailand, 15 Juli, 2020

Vergangene Virtuelle Läufe

The 777 Virtual Run

Sweden, Stockholm 08 Juli, 2020

Virtual Aruba Run

Aruba, 03 Juni, 2020

Virtual Curaçao Run

Curaçao, Willemstad 27 Juni, 2020

Run Taipei Virtual Race

Taiwan, 11 Juli, 2020

The 666 Virtual Run

Sweden, Stockholm 06 Juni, 2020

THE 555 VIRTUAL RUN

Sweden, Stockholm 05 Mai, 2020

Hanuman Virtual Run

Thailand, 30 Juni, 2020

Pinocchio Virtual RuN

Italy, Collodi 02 Juni, 2020

Empfohlene Artikel

Die Bandbreite von virtuellen Läufen ist vielfältig. Distanzen variieren hierbei von 5km bis hin zu einem Marathon und können in den meisten Fällen innerhalb eines bestimmten Zeitraums abgeschlossen werden. Die sogenannten Race Kits sind teilweise komplett digital oder beinhalten T-Shirts und Medaillen, welche dem Läufer nach Hause geschickt werden.

Virtuelle Läufe bieten besonders Neulingen, einen einfachen Einstieg, da diese ohne jeglichen zeitlichen Druck eine neue Herausforderung angehen können. Aber auch erfahrene Läufer kommen hier auf ihre Kosten, da sie flexibel an den Start gehen können und sich trotzdem mit anderen Läufern messen. Viele der organisierten Veranstaltungen verfolgen einen guten Zweck und spenden einen Teil der Einnahmen oder auch das gesamte Startgeld an eine gemeinnützige Organisation.

The Trend Of Virtual Runs

Running on A Treadmill

How To Train At Home